Walgreens-Shop

Walgreens enttäuscht

Stand: 08.01.2020, 14:05 Uhr

Das Zahlenwerk der im Dow Jones enthaltenenen Drogeriekette Walgreens Boots Alliance kommt vorbörslich in den USA nicht gut an. Die Aktie verliert über vier Prozent. Zum Ende des ersten Geschäftsquartals (per 30.11.) sank der Nettogewinn um rund ein Viertel auf 845 Millionen Dollar. Trotz des schwachen Quartals hält Firmenchef Stefano Pessina an seiner Jahresprognose fest. Im Gesamtjahr plant Walgreens mit einer Stagnation des bereinigten Ergebnisses je Aktie bei konstanten Wechselkursen.