Wacker Neuson: Kaufempfehlung wirkt

Stand: 04.09.2019, 11:29 Uhr

Im SDax springt die Aktie von Wacker Neuson nach oben. Rückenwind bringt eine Kaufempfehlung der Commerzbank. Analyst Stephan Klepp glaubt an die Maßnahmen des Managements zur Reduzierung des hohen Netto-Betriebskapitals. Der Höhepunkt sei hier wohl im ersten Halbjahr erreicht und bei den freien Barmittelzuflüssen die Talsohle durchschritten worden, so der Experte. Selbst im negativen Szenario ohne Wachstum 2020 eröffne dies Potenzial. Er traut den Papieren 23 Euro zu.