Wacker Neuson Bagger

Wacker Neuson fällt in Ungnade

Stand: 08.11.2018, 10:41 Uhr

Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson hat im dritten Quartal dank der anhaltenden Nachfrage in Europa und Nordamerika den Umsatz um zehn Prozent auf 416 Millionen Euro gesteigert. Gestiegene Materialpreise dämpften allerdings das Ergebniswachstum. Das operative Ergebnis (Ebit) stieg lediglich um eine Million auf 41 Millionen Euro. Die Aktie bricht ein.