Golf 8

VW: Werbespot "falsch und geschmacklos"

Stand: 20.05.2020, 13:54 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
133,96
Differenz relativ
+0,89%

Volkswagen hat mit einem Werbespot für den neuen Golf heftige Kritik ausgelöst. Die kurze Sequenz zeigt einen schwarzen Mann, der von einer riesigen weißen Hand durchs Bild geschoben und anschließend in den Eingang eines Hauses geschnippt wird. Zudem war gegen Ende des Werbefilms eine Buchstabenfolge zu sehen, deren Einblendung das Wort "Neger" nahelegte.
"Ganz ohne Frage: Das Video ist falsch und geschmacklos", erklärte das Unternehmen. Dass der Clip bei vielen Beobachtern zu Empörung und Wut führe, könne man verstehen. "Wir distanzieren uns davon und entschuldigen uns dafür. Wir werden aufklären, wie das passieren konnte - und Konsequenzen daraus ziehen."