Neues VW-Logo auf dem Dach der Unternehmenszentrale

VW und Verbraucherschützer verhandeln wieder

Stand: 20.02.2020, 13:35 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
145,92
Differenz relativ
-1,80%

Im Streit über die Entschädigung von Hunderttausenden VW-Dieselbesitzern nehmen Volkswagen und der Verbraucherverband vzbv die Vergleichsverhandlungen wieder auf. Die Parteien hätten sich auf Anraten des Gerichts dazu entschlossen, teilte das Oberlandesgericht Braunschweig am Donnerstag mit. Die Verhandlungsführung übernehme auf Antrag beider Parteien der Präsident des Oberlandesgerichts Wolfgang Scheibel.

VW hatte die Verhandlungen mit den Verbraucherschützern am Freitag für gescheitert erklärt und das mit ungerechtfertigt hohen Honorarforderungen der Anwälte des vzbv begründet.