VW ID.3

VW: Startschuss für neue Elektroautofabrik

Stand: 08.11.2019, 07:52 Uhr

Die Elektroautofabrik des Wolfsburger Autoherstellers in Shanghai hat den Testbetrieb aufgenommen. VW-Chef Herbert Diess sagte, bis 2028 wolle das Unternehmen 22 Millionen Elektroautos herstellen, die Hälfte davon in China. Diess strebt bei VW einen "Systemwechsel zur Elektromobilität" an.

Da passt es, dass Volkswagen heute im Werk Braunschweig eine neue Fertigungslinie für Batteriesysteme eröffnet. Diese sollen in Automodellen zum Einsatz kommen, die auf dem Modularen Elektrobaukasten (MEB) basieren - unter anderem in dem gerade gestarteten ID.3, der einen neue Serie reiner E-Fahrzeuge bei VW begründet.