VW-Logo wird poliert

VW rät Kunden von Diesel-Nachrüstung ab

Stand: 28.12.2018, 11:22 Uhr

Volkswagen spricht sich weiter gegen eine Umrüstung von Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro 5 aus und rät seinen Kunden von einer Hardware-Nachrüstung durch Drittanbieter ab. "Alle uns bisher bekannten Konzepte weisen Nachteile für unsere Kunden auf, etwa Mehrverbrauch und damit erhöhte CO2-Emission, zum Teil auch Leistungsreduzierung", warnte Entwicklungsvorstand Frank Welsch am Freitag in Wolfsburg.

Ein Euro-5-Auto mit einer elf Jahre alten Motorengeneration auf den Stand eines modernen Euro-6-Fahrzeugs aufzurüsten, sei aus technischer Sicht nicht möglich. Das Bundesverkehrsministerium hatte zuvor ein 30-seitiges Papier veröffentlicht, in dem die technischen Anforderungen für Hardware-Nachrüstungen aufgeführt werden. Die Vorschriften sollen Anfang Januar 2019 im Bundesanzeiger veröffentlicht werden.