Sonde zur Abgasuntersuchung für Dieselmotoren steckt im Auspuffrohr eines VW Golf 2.0
Audio

VW: Milliarden für alte Diesel

Stand: 18.10.2018, 07:37 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
143,90
Differenz relativ
-2,70%

Der Volkswagen-Vorstand hat laut der "Bild"-Zeitung neue Maßnahmen in Milliardenhöhe für die Diesel-Umrüstung beschlossen, um Fahrverbote für seine Kunden zu verhindern. Der VW-Konzern wolle alle alten Diesel seiner Marken VW, Seat, Skoda und Audi in Deutschland mit den Normen 1 bis 4 nicht nur zurücknehmen, sondern verschrotten und damit wirklich aus dem Verkehr ziehen, berichtete die "Bild". Wer sich für einen Tausch entscheide, erhalte eine Prämie.