VW Diesel bei einer Werkstattüberprüfung

VW macht WLTP-Fortschritte

Stand: 30.08.2018, 14:26 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
146,10
Differenz relativ
+3,63%

Volkswagen kommt kurz vor der Einführung der neuen WLTP-Abgas-Prüfverfahren bei den Freigaben für die Volumenmodelle voran. Für 7 von 14 Modellen der Kernmarke VW Pkw gebe es die entsprechende Genehmigung, sagte Deutschland-Vertriebschef Thomas Zahn am Donnerstag.

Darunter seien auch die Baureihen Polo und Passat. Für den Golf sowie den Stadtgeländewagen Tiguan werde dies "in den nächsten Tagen und Wochen" erwartet. Bis Ende September sollten weitere Freigaben folgen.

Klar sei aber: Bis zum Stichtag 1. September würden nicht alle Modelle für den Abgas-Prüfzyklus WLTP zertifiziert sein. Daher erwarte man im September und Oktober eine Delle bei den Auslieferungszahlen. Der August dagegen werde erneut ein starker Monat. Zahn ergänzte: "Die beliebtesten Modelle bleiben bestellbar."