Audi Q3 Sportback

VW: Bald wieder "Vorsprung durch Technik"?

Stand: 18.11.2019, 07:51 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
179,58
Differenz relativ
+0,75%

Mit knapp 60 Milliarden Euro will Volkswagen bis 2024 wichtige Zukunftsthemen vorantreiben. Rund 33 Milliarden Euro sollen allein in die Elektromobilität fließen. Bei der Konzerntochter Audi soll ein ehemaliger BMW-Manager dem Anspruch "Vorsprung durch Technik" neuen Glanz verleihen: Markus Duesmann übernimmt im April 2020 das Ruder von Bram Schot. Am Freitag stellte der Mutterkonzern seine Pläne für die kommenden fünf Jahre vor.