VW-Werk Wolfsburg

VW-Bänder sollen Ende April wieder laufen

Stand: 15.04.2020, 18:46 Uhr

Volkswagen VZ: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
145,92
Differenz relativ
-1,80%

Volkswagen will die Produktion in seinen großen Fahrzeug-Werken in Deutschland nach mehrwöchiger Zwangspause in der Corona-Krise offenbar in der übernächsten Woche wieder anfahren. Beginnend am 27. April sollten die Werke in Wolfsburg, Hannover und Emden nach und nach wieder anlaufen, sagten zwei Insider der Nachrichtenagentur Reuters. Zuvor hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet.

Bereits in der kommenden Woche sollten die konzerneigenen Zulieferwerke in Braunschweig, Salzgitter und Kassel die Produktion von Teilen wieder aufnehmen, sagte eine der Personen mit Kenntnis der Abläufe bei den Wolfsburgern. Auch Daimler will nächste Woche in ersten deutschen Komponentenwerken die Fertigung schrittweise wieder anlaufen lassen.