VW-Logo wird poliert

VW-Auslieferungen leicht über Vorjahr

Stand: 09.01.2020, 15:42 Uhr

Der Volkswagen-Konzern rechnet für das abgelaufene Jahr nun doch mit einem leichten Plus bei den weltweiten Auslieferungen. Das geht aus einer Präsentation vom Donnerstag hervor, die Vorstandschef Herbert Diess vor Investoren in New York halten wollte.

Anlässlich der Geschäftszahlen zum dritten Quartal hatten die Wolfsburger die Prognose für die Auslieferungen Ende Oktober gesenkt und nur noch das Vorjahresniveau erwartet. 2018 hatte VW mit seinen zwölf Konzernmarken 10,83 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert. 2019 dürfte VW nun "leicht darüber" landen. Von Januar bis November 2019 standen bereits 9,94 Millionen ausgelieferte Fahrzeuge zu Buche. Die genauen Daten für das Gesamtjahr will der Konzern in der kommenden Woche veröffentlichen.