Vonovia-Logo vor der Unternehmenszentrale

Vonovia leidet unter Mietendeckel

Stand: 19.06.2019, 11:02 Uhr

Immobilenaktien verlieren weiterhin wegen des drohenden Mietendeckels in Berlin. Dax-Konzern Vonovia liegt mit minus 3,6 Prozent am Indexende. Der rot-rot-grüne Senat in Berlin hatte sich auf das Eckpunktepapier für einen Mietendeckel in der Hauptstadt geeinigt. Demnach soll ein fünfjähriger Mietenstopp in der Hauptstadt eingeführt werden. Wie Bausenatorin Katrin Lompscher nach der Senatssitzung sagte, sollen die Eckpunkte den Rahmen für einen Gesetzentwurf bilden, der Mitte Oktober beschlossen werden soll. Das Gesetz soll - so der Plan - spätestens im Januar 2020 in Kraft treten.