Vonovia-Unternehmenszentrale in Bochum

Vonovia begibt Anleihe

Stand: 01.04.2020, 07:17 Uhr

Der Wohnimmobilienkonzern Vonovia hat zwei Anleihen mit einem Volumen von insgesamt einer Milliarde Euro platziert. Die Papiere mit Laufzeiten von vier und zehn Jahren seien stark nachgefragt gewesen, teilte der Dax-Konzern am Dienstag in Bochum mit. So habe das Ordervolumen bei mehr als drei Milliarden Euro gelegen. Die zusätzliche Liquidität werde für die planmäßige Rückzahlung einer Portfoliofinanzierung im zweiten Quartal sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.