Vonovia-Logo vor der Unternehmenszentrale

Vonovia auf Rekordhoch

Stand: 04.06.2020, 17:42 Uhr

Die Aktie des Bochumer Wochnungsunternehmens Vonovia ist heute auf ein Rekordhoch gestiegen. Bis zum Handelsende kletterte sie auf 55,02 Euro. Das bisherige Rekordhoch vom 19. Februar lag bei 54,48 Euro. Der Titel war damit der stärkste Wert im Dax. Die Rally seit dem Crash-Tief von Mitte März bei 36,71 Euro setzte sich damit ungebremst fort, der Anstieg seitdem beläuft sich auf 48,5 Prozent.

Erst kürzlich hatte JPMorgan ein Investment in Vonovia zur "Top Idea" erklärt und das vor allem mit dem Megatrend zur Urbanisierung begründet, die in Deutschland noch nicht so weit fortgeschritten sei wie in anderen europäischen Ländern. Auch leide die Immobilienbranche weit weniger als andere unter der Corona-Krise, und die Aussichten auf höhere Bewertungen der Immobilien seien ermutigend.