Voltabox NMC 24V-Batteriemodul

Voltabox hebt Umsatzprognose an

Stand: 21.08.2018, 08:30 Uhr

Gute Nachrichten kommen auch vom Batterie-Spezialisten Voltabox. Der hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr um 71 Prozent auf 18,1 Millionen Euro verbessert. Die Ebit-Marge konnte von minus 7,1 auf plus 0,6 Prozent verbessert werden. Wegen der Übernahme von Navitas Systems hebt das Unternehmen seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr von 60 auf 65 bis 70 Millionen Euro an. Die Aktie macht einen Freudensprung, bleibt aber dennoch weit unter dem Erstkurs von 32 Euro.