Vodafone-Zentrale in Düsseldorf bei Nacht

Vodafone besorgt sich frisches Geld

Stand: 04.03.2019, 19:50 Uhr

Der Mobilfunkkonzern Vodafone will sich zur Teilfinanzierung einer Übernahme vier Milliarden Euro am Kapitalmarkt besorgen. Der Telekom-Konkurrent plant die Ausgabe einer Pflichtwandelanleihe in zwei Tranchen. Um die Papiere nach Ablauf ihrer Laufzeit in Aktien umzuwandeln, erwägt der Konzern den Rückkauf von eigenen Anteilen. Der Erlös soll zur teilweisen Finanzierung von Liberty-Global-Sparten in Deutschland, Rumänien, Tschechien und Ungarn verwendet werden.