Nahaufnahme einer Visa-Kreditkarte

Visa mit Gewinnschub

Stand: 24.07.2019, 07:20 Uhr

Der Kreditkarten-Riese Visa profitiert weiter von der großen Ausgabefreude der Kunden. Im dritten Geschäftsquartal (bis Ende Juni) stieg der Nettogewinn verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um knapp ein Drittel auf 3,1 Milliarden Dollar. Ein deutlich höheres Transaktionsvolumen ließ die Erlöse um elf Prozent auf 5,8 Milliarden Dollar klettern. Damit lagen die Ergebnisse etwas über den Erwartungen. Die Marktreaktion fiel jedoch verhalten aus, die Aktie geriet nachbörslich ins Minus. Im bisherigen Jahresverlauf ist der Kurs aber auch schon um 37 Prozent gestiegen.