Deutsche Bank-Zentrale in Frankfurt

Vertreter Katars neu im Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Stand: 15.08.2019, 16:12 Uhr

Der Katar-Vertraute und ehemalige UBS-Vorstand Jürg Zeltner zieht in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein. Der 52-Jährige folgt auf Richard Meddings (61), der sein Mandat nach knapp vier Jahren bereits Ende Juli niedergelegt hat, wie die Deutsche Bank am Donnerstag mitteilte.

Das Geldhaus bestätigte damit Informationen aus Finanzkreisen. Zeltner ist inzwischen Chef der Luxemburger Privatbankengruppe KBL European Private Bankers, hinter der die katarische Herrscherfamilie Al-Thani steht - die wiederum Großaktionär bei der Deutschen Bank ist. Aus diesem Grund werde Zeltner als "nicht unabhängiges Mitglied" im Kontrollgremium geführt, hieß es.