Varta-Schriftzug an der Unternehmenszentrale in Ellwangen

Varta stemmt Kapitalerhöhung

Stand: 13.06.2019, 08:39 Uhr

Der Batteriehersteller Varta hat bei einer Kapitalerhöhung rund 104 Millionen Euro eingesammelt. Über Nacht seien 2,2 Millionen neue Aktien zu je 46,70 Euro bei internationalen Investoren untergebracht worden, teilte Varta mit. Die Platzierung der neuen Aktien erfolgte ohne Abschlag gegenüber dem Xetra-Schlusskurs des Vortages. Mit dem frischen Geld will der Batteriehersteller seine Produktionskapazitäten erhöhen.