Vapiano-Restaurant in Stuttgart

Vapiano-Aktien kommen unter die Räder

Stand: 19.08.2019, 09:21 Uhr

Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierten Vapiano-Aktien verlieren am Montag über acht Prozent. Die Anleger flüchten, nachdem am Wochenende Firmenchef Cornelius Everke überraschend seinen Rücktritt erklärt hatte.