Verschiedene Isolationsmaterialien von Va-Q-Tec

Va-Q-Tec hinter den Erwartungen zurück

Stand: 14.11.2018, 11:43 Uhr

Selbst nach Meinung des Kühlkettenlogistikers aus Würzburg läuft es derzeit nicht so gut wie gewünscht. 2018 sei für Va-Q-tec ein Übergangsjahr, in dem zwar eine enorme Auf- und Ausbauleistung erreicht wurde, jedoch noch ohne die erwarteten Resultate, teilte das Unternehmen in der Pflichtmitteilung zu den Neun-Monats-Zahlen mit. Mit dem Performance-Programm "Power 20+" soll nun gegengesteuert werden.

Der Umsatz erhöhte sich im Jahresvergleich um sieben Prozent auf 34,1 Millionen Euro, das Ebitda sank hingegen von 6,1 auf 2,1 Millionen Euro. An der Börse gab die im Abwärtstrend laufende Aktie weiter nach.