Mobilcom Debitel-Shop

Unterstützt Freenet Sunrise und UPC?

Stand: 04.02.2019, 19:03 Uhr

In den schon länger diskutierten Zusammenschluss zwischen dem Schweizer Telekomkonzern Sunrise und dem Kabelnetzbetreiber UPC kommt Bewegung. Wie die "Financial Times" schreibt, befinde sich Sunrise in fortgeschrittenen Gesprächen mit UPC, dem Schweizer Kabelgeschäft des US-Konzerns Liberty Global.

Großaktionär bei Sunrise ist TecDax-Mitglied Freenet - Freenet stellte heute klar, von den Gesprächen nur aus der Presse erfahren zu haben. Eine Zustimmung sei aber nicht ausgeschlossen, denn man halte eine Konsolidierung des Sektors für richtig.

An der Börse fielen die Aktien des Schweizer Platzhirsches Swisscom heute deutlich, denn dem Konzern könnte ein neuer Rivale auf dem Heimatmarkt erwachsen. Zumal auch Vodafone nach einem Pressebericht im Zuge der G5-Einführung auf den Schweizer Markt drängt. Swisscom-Aktien fielen ebenfalls, denn ohne Kapitalerhöhung könnte die von Experten auf sechs bis sieben Milliarden Franken geschätzte Transaktion wohl nicht finanziert werden.