Sikorski S-70i BlackHawk

United Technologies hebt erneut die Prognose an

Stand: 23.07.2019, 16:18 Uhr

Der Industriekonzern United Technologies hat dank seines robusten Luftfahrtgeschäfts zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prognose angehoben. Der Konzern erwartet für 2019 ein bereinigtes Ergebnis je Aktie von 7,90 bis 8,05 Dollar, Zuvor waren 7,80 bis 8,00 Dollar angepeilt gewesen. Organisch erwartet United Technologies ein Umsatzwachstum um vier bis fünf Prozent. Im zweiten Quartal stiegen die Erlöse um 18 Prozent auf 19,6 Milliarden Dollar. Bereinigt um Sonderfaktoren erhöhte sich der Gewinn um zwölf Prozent. Die Aktie zog an.