Auf einem Schild mit United Internet-Schriftzug spiegelt sich die Unternehmenszentrale

United Internet sucht das Gespräch mit Netzanbietern

Stand: 30.01.2019, 07:24 Uhr

United-Internet-Gründer Ralph Dommermuth will sich möglichst schnell mit den drei Telekommunikationsriesen und der Bundesnetzagentur an einen Tisch setzen, um den Ausbau eines deutschlandweiten 5G-Mobilfunknetzes zu diskutieren. Bald dürften alle Beteiligten feststellen, dass man die Herausforderungen eines flächendeckenden 5G-Netzes nur gemeinsam lösen könne, sagte Dommermuth dem "Handelsblatt". Dommermuth will in Deutschland ein eigenes Netz aufbauen und würde damit den etablierten Anbietern Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland Konkurrenz machen.