Uniper-Logo in der Unternehmenszentrale

Uniper schreibt rot

Stand: 13.11.2018, 15:43 Uhr

Noch heftiger als Innogy wird Uniper abgestraft. Die Aktien fallen um fast drei Prozent. Der Energiekonzern hat in den ersten neun Monaten unter dem Strich einen Verlust von rund einer halben Milliarde Euro eingefahren. Ursache hierfür waren unter anderem Abschreibungen auf Kraftwerke. Im Vorjahr hatte Uniper noch einen Gewinn von 683 Millionen Euro erzielt.