Under Armour

Under Armour profitiert vom Outdoor-Trend

Stand: 30.10.2020, 15:50 Uhr

In der Corona-Krise geht der Trend weg vom Fitnessstudio hin zu Outdoor-Sportarten wie Laufen oder Radfahren. Das wirkt sich positiv auf die Geschäftszahlen von Under Armour aus. Der zweitgrößte US-Sportartikler hinter Nike hat im dritten Quartal den Umsatz bei 1,43 Milliarden Dollar stabil gehalten und die Erwartungen übertroffen. Der bereinigte Gewinn betrug 26 Cent je Aktie.