Großer Fisch frisst kleinen

Übernahmegebot für Verlag von "USA Today"

Stand: 14.01.2019, 16:16 Uhr

Ein für brutale Kostensenkungen bekanntes Medienunternehmen will den Verlag der Tageszeitung "USA Today" übernehmen. MNG Enterprises bietet 1,36 Milliarden Dollar für das Verlagshaus Gannett, dem noch Dutzende weitere Zeitungen gehören. MNG, besser bekannt als Digital First Media, besitzt etwa 200 Zeitungen und andere Publikationen. Der Konzern hat in der Vergangenheit wiederholt kränkelnde Zeitungen übernommen und schmerzhafte Kostensenkungen durchgeführt.