Postmates-Werbung an einer Hauswand

Uber kauft Essenslieferdienst Postmates

Stand: 06.07.2020, 13:43 Uhr

Uber: Kursverlauf am Börsenplatz Nyse für den Zeitraum Intraday
Kurs
34,71
Differenz relativ
+4,55%

Uber, der weltgrößte Fahrdienstvermittler, übernimmt den Essenslieferanten Postmates. Uber legt dafür 2,65 Milliarden Dollar auf den Tisch. Es handelt sich um einen reinen Aktiendeal, Uber wird für den Kauf 84 Millionen neue Aktien ausgeben, wie das Unternehmen am Nachmittag berichtete.

Uber betreibt mit Uber Eats bereits einen Essenslieferdienst und war auch am US-Konkurrenten Grubhub interessiert, bei dem jedoch Just Eat Takeaway.com zugeschlagen hat. Bei der letzten Finanzierungsrunde im September war Postmates mit 2,4 Milliarden Dollar bewertet worden. Essenslieferdienste erleben in der Corona-Krise einen Nachfrage-Boom.