Türkische 100- und 200-Lira-Scheine

Leitzins bleibt bei 24 Prozent Türkische Notenbank hält erstmal die Füße still

Stand: 12.06.2019, 14:20 Uhr

In ihrer ungemütlichen Position zwischen dem Kampf gegen die Inflation und der Ankurbelung der Wirtschaft hat die türkische Zentralbank den Leitzins vorerst unverändert gelassen - bei satten 24 Prozent. Den Marktteilnehmern gefällt das.

Die türkische Lira konnte ihre vorherigen Kursverluste zum Dollar wieder wettmachen. Damit kostete ein Dollar nach der Zinsentscheidung mit 5,8 Lira etwa so viel wie am Dienstag. Trotzdem hat die Lira seit Ende 2017 mehr als ein Drittel ihres Wertes zum Dollar verloren. Dabei spielen zum einen die angespannten Beziehungen zu den USA eine Rolle, zum anderen die Einflussnahme der Politik auf die Notenbank.

Wie von den meisten Volkswirten erwartet, beließen die Notenbanker den Leitzins am Mittwoch bei 24 Prozent. Zugleich kündigte die Zentralbank an, bei ihrer Haltung zu bleiben, um den Rückgang der Teuerungsraten zu unterstützen.

Bald deutliche Zinssenkung?

Die Stärkung der Inlandsnachfrage und die straffe Geldpolitik unterstützten den Rückgang der Inflation, erklärten die Währungshüter. Im Mai legten die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 18,71 Prozent zu - im Oktober waren es noch mehr als 25 Prozent. Die türkische Wirtschaft ist allerdings weiter geschrumpft - im ersten Quartal sank das BIP um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Trotzdem fordern ausländische Ökonomen, dass der seit September auf 24 Prozent angehobene Leitzinsen weiter steigen sollte, um die grassierende Inflation zu bremsen. Im Gegensatz dazu mehren sich in der Türkei selbst die Stimmen derer, die eine deutliche Absenkung der Zinsen fordern, um die Konjunktur anzukurbeln.

Viel hängt von der Fed ab

Viel hängt dabei von der US-Notenbank Fed ab. Sollte sie in den kommenden Monaten den Leitzins senken, um einer globalen wirtschaftlichen Abkühlung entgegenzutreten, stünde auch in der Türkei eine Zinssenkung nichts mehr im Weg, so die Argumentation türkischer Volkswirte.

lg