Kassierer einer Bank mit mehreren 200-Lira-Scheinen
Audio

Türkische Lira erholt sich etwas

Stand: 03.09.2018, 10:14 Uhr

Nach den neuesten Inflationsdaten hat die türkische Notenbank weitere Maßnahmen im Kampf gegen die Lira-Krise angekündigt. Bei der kommenden Sitzung Mitte September werde der geldpolitische Kurs angepasst, teilten die Währungshüter mit. Die türkische Lira legte daraufhin sowohl zum Euro als auch zum Dollar etwas zu. Die Inflation ist im August auf 17,9 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit September 2003 gestiegen.