Türkische Lira in Euro: Kursverlauf am Börsenplatz Forex vwd für den Zeitraum Intraday

Türkei: Inflation auf 15-Jahres-Hoch

Stand: 03.07.2018, 11:26 Uhr

Auch die Türkei kommt nicht zur Ruhe. Die Lira geriet wieder unter Druck. Auslöser waren neue Inflationsdaten. Demnach ist die Teuerung im Juni mit mehr als 15 Prozent auf den höchsten Stand seit dem Jahr 2003 gestiegen. Hohe Inflationsraten setzen dem Wechselkurs zu, weil sie den Wert von Anlagen in der jeweiligen Währung verwässern. In der Türkei kommt hinzu, dass Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan gedroht hat, die Geldpolitik künftig stärker beeinflussen zu wollen. Erdogan lehnt Zinsanhebungen, das klassische Instrument zur Inflationsbekämpfung, ab.