Donald Trump
Audio

Trumps Sanktionsdrohung: Türkische Börse knickt ein

Stand: 14.10.2019, 14:28 Uhr

Die US-Drohung heftiger Sanktionen gegen die Türkei macht Anleger nervös. Der Leitindex der Istanbuler Börse verlor am Montag 2,6 Prozent. Auch die Anleihen des südeuropäischen Landes flogen aus den Depots. Dies trieb die Rendite der zehnjährigen Titel um rund einen Prozentpunkt in die Höhe auf 15,42 Prozent. Der Verkaufsdruck auf die türkische Währung verteuerte Dollar und Euro um jeweils etwa ein halbes Prozent auf 5,9155 beziehungsweise 6,5358 Lira.

In der vergangenen Woche begann die Türkei eine Militäroffensive in Nordsyrien. Kurz vor Beginn der Offensive hatte Trump den Abzug von US-Soldaten aus dem Gebiet in Nordostsyrien veranlasst.