Toyota-Logo

Toyota kürzt die heimische Produktion

Stand: 15.05.2020, 17:28 Uhr

Der japanische Autobauer und Volkswagen-Konkurrent plant wegen der Corona-Krise seine heimische Produktion im Juni zu reduzieren. Wegen der geringeren Nachfrage nach Neuwagen werde der Konzern nun 122.000 Einheiten weniger herstellen, teilte Toyota mit. Dies entspreche einer 40-prozentigen Kürzung gegenüber den bisherigen Prognosen für den Monat Juni.