TomTom Go 6100 Navigationsgerät

TomTom in den schwarzen Zahlen

Stand: 06.02.2019, 09:02 Uhr

Der Navi-Anbieter hat im vierten Quartal bei stabilen Umsätzen von 218 Millionen Euro schwarze Zahlen geschrieben. Nach einem Verlust von knapp 35 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum fiel ein Gewinn von 1,4 Millionen Euro an. Nach dem Verkauf der Telematik-Sparte an Bridgestone rechnet TomTom im laufenden Jahr mit Erlösen von 675 Millionen Euro.