Cannabispflanze

Tilray-Zahlen machen high

Stand: 29.08.2018, 16:48 Uhr

Die in den USA notierten Aktien des kanadischen Cannabis-Anbieters steigen am Mittwoch um knapp 22 Prozent auf ein Rekordhoch von 62,75 Dollar. Damit haben sie ihren Kurs seit dem Börsengang im Juli mehr als verdreifacht. Im Windschatten von Tilray legten die Papiere der Konkurrenten Canopy und Cronos bis zu zehn Prozent zu. Dank eines gestiegenen Absatzes und höherer Preise wuchs der Quartalsumsatz von Tilray den Angaben zufolge auf 9,7 Millionen US-Dollar. Wegen hoher Kosten für den Ausbau des Geschäfts vervielfachte sich der Verlust allerdings auf 12,8 von 2,4 Millionen Dollar.