Hund und Katze am Fressnapf

Tierischer Ausblick von Zooplus

Stand: 14.07.2020, 20:30 Uhr

Die Aktien von Zooplus sind im späten Handel um fünf Prozent gestiegen. Der Tierbedarf-Onlinehändler hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr erneut angehoben. Für 2020 rechnet das SDax-Unternehmen nun mit einem Ebitda von mindestens bei 40 Millionen Euro liegen. Zuvor waren mindestens 20 Millionen Euro angepeilt. Bei den Erlösen rechnet Zooplus jetzt für das Gesamtjahr mit rund 1,765 Milliarden Euro. Im ersten Halbjahr wuchs der Umsatz zwischen 18 und 19 Prozent. Das Ebitda kletterte von 4,5 Millionen auf 25 bis 30 Millionen Euro.