Thyssenkrupp und Tata Steel-Logos

ThyssenKrupp will die Fusion unbedingt

Stand: 02.04.2019, 10:52 Uhr

Der Industriekonzern Thyssenkrupp und der indische Stahlproduzent Tata haben bei den EU-Wettbewerbshütern Zugeständnisse für ihre Stahlfusion gemacht. Diese seien in der Nacht auf Dienstag eingetroffen, hieß es aus der EU-Kommission in Brüssel. Nähere Details wurden zunächst nicht bekannt. Das Prüfverfahren könnte nun bis Juni dauern. Bislang war von Mitte Mai die Rede.