ThyssenKrupp-Helm und Schutzbrille

Thyssenkrupp: weitere Risiken?

Stand: 17.11.2018, 20:14 Uhr

Thyssenkrupp: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
12,99
Differenz relativ
+0,42%

Nach den Rückstellungen wegen einer drohenden Kartellstrafe im Stahlbereich kann Thyssenkrupp weitere finanzielle Risiken nicht ausschließen. Zunächst einmal müsse das laufende Verfahren abgewartet werden, sagte Compliance-Vorstand Donatus Kaufmann in einem Interview mit der "Rheinischen Post". Vor gut einer Woche hatte Thyssenkrupp eingeräumt, wegen des Kartellverfahrens die bereits gesenkten Jahresziele für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 (per Ende September) verfehlt zu haben. Die Rückstellungen will der Konzern aber nicht als Schuldeingeständnis missverstanden wissen.