Thyssenkrupp: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Neuer Thyssen-Chef hält an Konzernumbau fest

Stand: 13.07.2018, 10:30 Uhr

Gut eine Woche nach dem Rücktritt von Vorstandschef Heinrich Hiesinger hat Finanzvorstand Guido Kerkhoff das Amt übernommen. In einem Schreiben an die Mitarbeiter kündigte der 50-Jährige an, das Unternehmen wie bereits unter Hiesinger begonnen neu aufzustellen, das Stahl-Joint-Venture mit Tata Steel umzusetzen und die übrigen Geschäftsbereiche weiterzuentwickeln. "Wir werden an unserem Kurs festhalten, das Unternehmen zu einem starken Industriekonzern umzubauen."