Model S, Model X, Model 3, Model Y (von lInks nach rechts)

Tesla überholt Daimler und BMW

Stand: 19.12.2019, 19:05 Uhr

Die Aktien von Tesla sind am Donnerstag erstmals in ihrer Börsengeschichte über 400 US-Dollar gestiegen. Seit der Veröffentlichung von Quartalszahlen im Oktober haben die Titel fast 60 Prozent zugelegt. Vom Tief Anfang Juni bei unter 180 Dollar haben sich die Papiere sogar mehr als verdoppelt. Der Börsenwert des Elektroauto-Pioniers beläuft sich nun auf knapp 73 Milliarden US-Dollar (65 Milliarden Euro). Damit hat Tesla Daimler (53,4 Milliarden Euro) und BMW (47,7 Milliarden Euro) bereits deutlich hinter sich gelassen.