Elon Musk

Tesla in der "Auslieferungshölle"

Stand: 17.09.2018, 10:57 Uhr

Der geschaffte Produktionsschub beim Model 3 stellt Tesla vor das nächste Problem: Die Firma von Elon Musk kommt mit der Übergabe der gebauten Fahrzeuge nicht mehr hinterher. "Sorry, wir sind von der Produktionshölle in die Auslieferungs-Logistik-Hölle geraten", erklärte der Firmenchef in der Nacht zum Montag bei Twitter.

Er reagierte auf die Beschwerde einer Käuferin, die schrieb, dass ihr Auslieferungstermin immer weiter nach hinten geschoben werde. Musk versicherte, dass das Problem bald gelöst sein werde. Tesla hatte erst Ende Juni - ein halbes Jahr später als geplant - die Marke von 5000 Fahrzeugen pro Woche beim Model 3 erreicht.