Beleuchteter Tesco-Schriftzug

Tesco bietet Aldi und Lidl die Stirn

Stand: 19.09.2018, 09:00 Uhr

Aldi und Lidl setzen dem größten britischen Händler Tesco ganz schön zu. Nun reagiert Tesco und will den rasant wachsenden deutschen Konkurrenten mit einer eigenen Discount-Tochter die Stirn bieten. Das neue Format heißt "Jack's". 60 Tesco-Filialen sollen umgewidmet werden.

Die Briten kaufen gern bei Aldi und Lidl ein. Die Deutschen besitzen inzwischen einen Marktanteil von 13 Prozent. Analysten schätzen, dass sie jährlich um zehn Prozent wachsen und sehen daher in dem Vorstoß von Tesco den richtigen Schritt. Einige fürchten allerdings auch, dass die Briten ihr Kerngeschäft mit den eigenen Disount-Märkten kannibalisieren.