Tencent-Zentrale in Shenzhen, Guangdong, China

Tencents Gewinn bricht ein

Stand: 21.03.2019, 11:13 Uhr

Der chinesische Internet-Gigant hat im Abschlussquartal 2018 einen unerwartet hohen Gewinneinbruch um 32 Prozent auf 14,2 Milliarden Yuan (1,855 Milliarden Euro) verbucht. Als Grund nannte der Vorstand Belastungen durch die aufsichtsrechtliche Prüfung des Glücksspielgeschäfts. Der Umsatz übertraf mit einem Plus von 28 Prozent auf 84,9 Milliarden Yuan die Markterwartungen.