o2-Tower in München

Telefonica setzt bei 5G auf Ericsson

Stand: 02.06.2020, 11:32 Uhr

Der Mobilfunker wird das 5G-Kernnetz mit dem schwedischen Netzwerkhersteller Ericsson ausbauen. Das Kernnetz ist der zentralste und sicherheitsrelevanteste Teil eines Mobilfunknetzes. Ericsson-Deutschland-Chef Stefan Koetz erklärte: "Die Partnerschaft zwischen Telefonica Deutschland und Ericsson im 5G-Kernnetz unterstreicht, dass alle drei deutschen Mobilfunknetzbetreiber in verschiedenen Teilen ihrer Netze auf uns setzen." Damit bleibt der chinesische Konkurrent Huawei zunächst außen vor.