Technotrans Druckanlagen

Technotrans-Aktie im Tiefflug

Stand: 22.10.2019, 16:35 Uhr

Schwache Neunmonatszahlen und ein trüber Ausblick haben die Aktie des Anlagenbauers um rund 25 Prozent abrutschen lassen. Mit einem einem Konzernumsatz von 153,4 Millioen Euro sowie einem operativen Konzernergebnis (Ebit) von rund 6,6 Millionen Euro lag das Unternehmen auch unter den eigenen Erwartungen. Der Vorstand musste am Dienstag die Jahresprognose nach unten anpassen. Nun werden Erlöse von rund 205 Millionen Euro (bisher: 218 bis 226 Millionen Euro) und ein operatives Konzernergebnis zwischen 7,6 und 8,4 Millionen Euro, statt bisher 12,0 und 16,0 Millionen Euro erwartet.