TeamViewer-Zentrale in Göppingen

Teamviewer will andere Unternehmen kaufen

Stand: 14.04.2020, 07:48 Uhr

Der Software-Anbieter Teamviewer aus dem MDax hält nach seinem Börsengang im vergangenen Jahr nach Zukäufen Ausschau. Seit Beginn dieses Jahres habe die Geschäftsleitung die Zeit, sich mit eventuellen Übernahmen auseinanderzusetzen, sagte Vorstandschef Oliver Steil der "FAZ". "Technologische Innovationen finden wir spannend, insbesondere in den Bereichen Internet der Dinge, Augmented Reality, vertikale Lösungen, Steuerung aus der Ferne. Das sind die Suchfelder, da schauen wir uns um, welche Unternehmen es gibt."