Objekt aus dem Portfolio von TAG Immobilien

TAG Immobilien: Höhere Prognose möglich

Stand: 20.08.2020, 07:49 Uhr

Das Wohnungsunternehmen TAG Immoblien ist ohne größere Mietausfälle infolge der Corona-Pandemie durch das zweite Quartal gekommen. Im Zeitraum April bis Juni legte das für die Branche ausschlaggebende operative Ergebnis (FFO) aufgrund des gestiegenen Miet- und Dienstleistungsergebnisses um rund neun Prozent auf 44,5 Millionen Euro zu. Der Vorstand bekräftigte seine Jahresziele, hält aber eine Anhebung der FFO- und Dividendenprognose angesichts der positiven Entwicklung für möglich. Bislang erwartet er ein FFO von 168 bis 170 Millionen Euro und eine Dividende von 0,87 Euro.