Objekt aus dem Portfolio von TAG Immobilien

TAG Immobilien bleibt auf Wachstumskurs

Stand: 14.05.2020, 10:54 Uhr

TAG Immobilien profitiert weiterhin von steigenden Mieten in Ballungszentren. Im ersten Quartal erhöhte sich das operative Ergebnis (FFO1) im Jahresvergleich um 6,3 Prozent auf 42,0 Millionen Euro. Zum Zuwachs trugen neben höheren Mieten auch geringere Kosten bei. Den Ausblick auf das laufende Jahr bestätigte TAG Immobilien. Die für Immobilienunternehmen wichtige operative Kenngröße FFO1 (Funds from Operations) soll 2020 auf 168 bis 170 Millionen Euro zulegen. Die Aktionäre sollen für 2020 eine Dividende von 87 Cent je Aktie bekommen.