T-Mobile-US-Chef John Legere

T-Mobile US gewinnt Kunden

Stand: 02.08.2018, 07:30 Uhr

Besser als der Gesamtmarkt hält sich die T-Aktie. Die Tochter der Telekom ist im US-Mobilfunkgeschäft weiter im Vorwärtsgang. Im zweiten Quartal wurden 686.000 Neukunden gewonnen. Der Umsatz stieg im Quartal auf 10,6 Milliarden Dollar, den Gewinn steigerte T-Mobile US um 35 Prozent auf 782 Millionen Dollar.